Körperanalyse mit über 40 Gesundheitsindikatoren

In einer Minute wissen wir mehr

Ganz einfach: Du stellst dich barfuss auf unser Körperanalysegerät und innerhalb weniger Sekunden kriegen wir ein genaues Bild über deinen Gesundheitszustand.

Diese sogenannte Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA) funktioniert ganz unkompliziert: Acht Elektroden leiten schwachen Strom durch deinen Körper, um den Gesamtwiderstand (Impedanz) in deinem Körper zu messen. Auf diese Weise erhalten wir schnell und einfach wichtige Parameter über deine Muskulatur, deine Organe, dein Körperwasser und deinen prozentualen Körperfettanteil. Das Besondere an der BIA ist, dass sie ganz individuell deinen Körper liest und sich nicht von empirischen Schätzwerten wie Alter und Geschlecht ablenken lässt.

Muskeln

Die präzise Messung des Körperanalysegerätes zeigt deine muskulären Defizite und Dysbalancen, die zu Haltungs-und Gelenkschäden, Fehlbelastungen und somit auch zu Schmerzen führen können. Mit einer gesunden Stützmuskulatur kannst du besonders auch für deine Mobilität im Alter vorsorgen, da sie vor Haltungsschäden schützt und fit hält.

Körperwasser

Mit Hilfe der Körperwasseranalyse erkennen wir einen allfälligen Wassermangel, der die Ursache für Kopfschmerzen, Konzentrationsmangel, einen schlechten Nährstoffhaushalt, Verschlackung oder für eine lange Regenerationszeit sein kann. Wassereinlagerungen hingegen, können auf eine mögliche Herz- Kreislauf-Schwäche, Medikamentennebenwirkungen, Entzündungen (Silent Inflammation) oder Verletzungen hinweisen.

Körperfett

Viszerales Fett (Bauchfett) kann für Bluthochdruck, Schlaganfall, Herzinfarkt, Diabetes Typ 2, Thrombosen und vieles mehr verantwortlich sein. Mit der prozentualen Körperfettmessung kann frühzeitig gegengesteuert werden: So fit wie du im Alter sein willst, kannst du heute schon leben.

Die Körperanalyse ist also eine komfortable Möglichkeit den Ist-Zustand deines Körpers kennenzulernen, um daraus eine Zielsetzung zu erarbeiten, welche hilft, den ganzen Körper in eine optimale Balance zu bekommen. Das richtige Verhältnis von Muskulatur. Körperwasser und Fett wirkt sich positiv auf deine Leistungsfähigkeit, Beweglichkeit und auf dein allgemeines Wohlbefinden aus.

Buche noch heute deinen Termin.

Mit dem kostenlosen Check-up auf unserer Inbody-Waage, sehen wir innerhalb einer Minute, wie es dir wirklich geht. Starte heute: Mache dich zur besten Version von dir selbst!

Jetzt Termin buchen

Infos vor deinem Check-Up

Die InBody Messung leitet einen Stromimpuls durch deinen Körper. Je nach Widerstand werden andere Messwerte ausgegeben. Damit das bestens funktioniert, solltest du bis zu zwei Stunden vor der Messung keine schweren Mahlzeiten zu dir nehmen. Die sportliche Aktivität sollte zwölf Stunden zurückliegen und der letzte Alkoholkonsum mindestens 24 Stunden. Auch der weibliche Zyklus muss berücksichtigt werden. Wenn du einen Herzschrittmacher trägst, ist unsere Analyse nicht geeignet. Natürlich auch für Schwangere nicht.

Noch mehr Details mit So/check

Unsere Newsletter abonnieren

Es gelten unsere Datenschutzrichtlinien